NagerInfoLemmingHamsterZwerghamsterMeerschweinchenChinchillaRatteMausDeguKaninchenRennmaus

Flocke

Flocke hat das erste Jahr ihres Lebens allein in einem Käfig (Bodenfläche ~0,4 m²) gelebt, sie war das Schoßtier eines Kleinkindes. Zusammen mit einem Berg Knabbestangen und Trockenfutter wurde sie uns dann übergeben. Wir haben sie damals extra aus Köln hier her geholt. Wir hatten Interessenten für zwei Vermittlungsschweinchen und die wollten gern genau so ein Schweinchen wie Flocke haben. Flocke zog dann erst einmal zu uns in Quarantäne wo sie ihre neue Freundin Jule kennen lernte. Die beiden vertrugen sich schnell sehr gut. Zusammen mit Jule und deren Partner Pumuckl wurde sie dann von einer lieben Familie adoptiert. Die kleine Gruppe bekame ein großes Wohnungsgehege, einen Sommerspielplatz im Garten, viel Liebe und hatten ein tolles Schweineleben. Als dann der Pumuckl starb, wurden die Mädels sehr ruhig. Die Familie machte sich zurecht Sorgen, dass die Beiden sich langweilen, vor allem Flocke war total unterfordert. Da sich die familiäre Situation sehr geändert hatte, beschlossen wir gemeinsam, dass es das Beste wäre wenn Jule und Flocke wieder zu mir ziehen. Flocke war hier der erklärte Liebling von allen, da sie für Erbsenflocken einfach alles tat - und natürlich stand sie immer gleich am Gehegerand, wenn Besucher kam um sich Flocken abzuholen. Sie starb am 20. März 2015 sehr überraschend und ohne vorher lange krank zu sein. Wir vermissen sie unheimlich

Flockes Bildergalerie

Flocke Flocke und Jule in der Quarantänestation.
Trotz des Altersunterschiedes passte das ganz gut zusammen. Flocke
Flocke Die beiden vertrugen sich richtig gut und konnten zusammen vermittelt werden.
Flocke wurde von ihrer Familie sehr geliebt und da sie extrem zahm und vor allem gierig ist, bekam sie die ein oder andere Erbsenflocke zu viel. Deshalb ist sie so rund, dass sie den Häusereingang locker ausfüllt. Flocke
Flocke Flocke auf Gemüsediät - sie hielt fortan ihr Gewicht bei nur noch 1100 g
Oder so, sieht schlank aus und wir wollen gar nicht so genau hinschauen... *hüstel* Flocke
Flocke Und die Frisur sitzt... da gibts nichts zu meckern.
Und wenn sie in ihrem Lieblingskuschelhaus sitzt, ist ihre Rubensfigur ohnehin nicht zu sehen ;) Flocke
Flocke Überhaupt ist sie gar nicht dick... das ist nur das Fell!